Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Basketball

BG Dorsten meldet einen Neuzugang

DORSTEN/WULFEN Bei den Basketball-Regionalligisten BG Dorsten und BSV Wulfen sind weitere Personalentscheidungen gefallen. Während die BG mit Lukas Kazlauskas einen Neuzugang präsentierte, meldete der BSV die Vertragsverlängerung von Kreshnik Gashi.

Kazlauskas ist in Dorsten kein Unbekannter, denn in der Saison 2013/2014 trug er das Trikot des BSV Wulfen. Trotz starker Leistungen verließ der 1,88m-Mann den Verein und landete letztlich in der 2. Regionalliga bei Bayer 05 Uerdingen. „Wir wollten auf der Point-Guard-Position kein Risiko eingehen. Da passt ein Spieler, der sowohl die Liga als auch Dorsten kennt, perfekt in unser Konzept“, zeigte sich BG-Trainer Ivan Rosic froh über die erfolgreiche Verpflichtung des ehemaligen U18-Nationalspielers Litauens. „Er ist extrem ballsicher und als Linkshänder naturgemäß schwer auszurechnen.“

Der BSV Wulfen freut sich unterdessen über die Zusage von Kreshnik Gashi. Der 31-jährige Routinier ist einer der gefährlichsten Distanzschützen im Team von Maik Berger und zudem ein großer Kämpfer. In der vergangenen Saison verpasste der Marler kein Spiel.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

DORSTEN Nach dem Testspiel gegen den FC Schalke ist BG-Trainer Besart Kelmendi mit sich selber uneinig gewesen. Auch wenn er viel Lob an seine Mannschaft verteilte, sah er noch Verbesserungsbedarf.mehr...